M4COM

Daten-Link: LinkFinity

„Manche Berge scheinen unüberwindlich, bis wir den ersten Schritt tun.“ – unbekannt

Der M4Com Datenlink (DL) ermöglicht einen Live-Stream der Daten und die Sensor-Steuerung auf bis zu 200km Entfernung (LoS).
Die bestimmungsgemäße Verwendung ist die Bereitstellung eines konfigurierbaren Breitband Down- und Uplinks zum Senden und Empfangen von mehreren IP-Streams und Steuerdaten. Er ist auch in der Lage mehrere Full-HD-Video-Streams (1080p 60 Hz) mit hoher Bandbreite, von bis zu größer 31Mb/s parallel zu übertragen. Für eine flexible Anpassung an Kundenanforderungen bietet der DL verschiedene Optionen, wie Ultra-Low-Delay-Sensor-Steuerung oder hoch effiziente Codierung durch niedrige Bandbreite.

Anwendungen

  • Bidirektionale Vollduplex-Breitband-Multi-Channel-Link
  • Bidirektionale IP-Brücke
  • Parallel Live-Streaming Downlink-Datenübertragung von mehreren Sensoren (z.B. Video, Radar, ModeS, AIS, Rohdaten, Sprache, Bilder, …)
  • Simultane Steuerung der Sensoren über den Uplink
  • Single-Channel-Datenverbindung (Funkverbindung)
  • Software Defined Radio für die Feinabstimmung der Bandbreite und Frequenzen
Produktflyer LinkFinity